Ermittler decken Ei-Skandal in Österreich auf – DER SPIEGEL – Wirtschaft

Ein großer Lebensmittelbetrieb in Österreich soll laut Medienberichten verdorbene Eier zu Eigemisch verarbeitet und weiterverkauft haben. Das Flüssig-Ei sei an Bäckereien, Nudelhersteller und Gefrierkostfabrikanten geliefert worden, berichteten die „Süddeutsche Zeitung“ und die „Oberösterreichischen Nachrichten“. Die Staatsanwaltschaften St. Pölten in Österreich und München hätten Ermittlungen aufgenommen. Die Medien stützen sich unter

Weiterlesen

Pride-Parade in Polen Polizei muss Demonstranten vor Homophoben schützen

Neben Beschimpfungen flogen Flaschen und Eier: Homophobe Gegendemonstranten haben eine Pride-Parade im polnischen Lublin angegriffen. Über Verletzte ist nichts bekannt. Mehrere Personen wurden festgenommen. Homophobe Gegendemonstranten in Lublin Sonntag, 29.09.2019   20:26 Uhr Mit Regenbogenflaggen und Plakaten mit Aufschriften wie „Jesus hat uns Liebe gelehrt“ und „Homophobie bedroht polnische Familien“ zogen

Weiterlesen

Kuba und die Trump-Regierung Eiszeit in der Karibik

Kuba in der Krise: Eier, Reis und Seife werden knapp, der Tourismus bricht ein. Venezuelas Kollaps und Donald Trumps Sanktionspolitik treffen den sozialistischen Karibikstaat hart. Ramon Espinosa/ AP Vor einem staatlichen Lebensmittelladen in der kubanischen Hauptstadt Havanna: Warten auf Hühnchen Donnerstag, 18.07.2019   11:33 Uhr Enthalten die weltberühmten kubanischen Cohiba-Zigarren

Weiterlesen

Salmonellengefahr Eier-Rückruf bei Aldi, Lidl und Netto

In mehreren Bundesländern verkaufte Eier aus Bodenhaltung könnten Salmonellen enthalten. Deshalb gibt es einen Rückruf: Der Verzehr könnte zu Übelkeit, Erbrechen und Durchfall führen. Eifrisch-Eier aus Bodenhaltung Mittwoch, 05.12.2018   18:31 Uhr Wegen Salmonellen ruft die Firma Eifrisch in vielen Bundesländern Eier aus Bodenhaltung zurück. Betroffen seien Eier mit der

Weiterlesen

Salmonellen-Eier 14.000 Hühner auf Biohof sollen geschlachtet werden

Wegen Salmonellengefahr wurden am Mittwoch Bioeier verschiedener Supermarktketten zurückgerufen. Die Eier stammen von einem Hof in Papenburg. Tausende Hühner sollen dort nun gekeult werden. Freitag, 10.08.2018   16:55 Uhr Nach dem bundesweiten Rückruf von Bioeiern mit Salmonellengefahr sollen rund 14.000 Hennen des betroffenen Hofs im niedersächsischen Papenburg geschlachtet werden. Das

Weiterlesen