Autoritäres Regime: Kasachischer Regierungskritiker in Haft gestorben – DER SPIEGEL – Politik

Der kasachische Regierungskritiker Dulat Agadil ist in Haft in der Hauptstadt Nursultan (ehemals Astana) gestorben, wenige Stunden vor seinem Tod wurde er festgenommen. Die Behörden nannten in einer Erklärung Herzprobleme als Ursache für den Tod von Agadil, wie mehrere kasachische Medien am Dienstag berichteten. Aktivisten bezweifeln diese Darstellung. Nach der

Weiterlesen

Gewalt und Tote bei Protesten in Indien – DER SPIEGEL – Politik

Während US-Präsident Donald Trumps Staatsbesuch in Indien hat es in der Hauptstadt Neu-Delhi gewaltsame Proteste mit mehreren Toten gegeben. Laut der Nachrichtenagentur Reuters seien sieben Menschen gestorben, mehr als 150 hätten sich verletzt. Außerdem seien Fahrzeuge und Geschäfte in Brand gesetzt und Ziegelsteine geworfen worden. Hintergrund der Zusammenstöße ist ein

Weiterlesen

Krach in der Rentenkommission wegen Regelaltersgrenze – DER SPIEGEL – Wirtschaft

Es ist eine der verschwiegensten Runden in der Hauptstadt. Seit dem Sommer 2018 sucht eine Runde von zehn Politikern, Wissenschaftlern und Sozialexperten im Auftrag der Bundesregierung nach einer Blaupause für das Rentensystem der Zukunft. Anfang März soll die „Rentenkommission Verlässlicher Generationenvertrag“, wie sie offiziell heißt, ihr Konzept vorlegen. Bisher hielt

Weiterlesen

Kremlkritiker: Prag will Platz vor russischer Botschaft nach Nemzow benennen – DER SPIEGEL – Politik

Noch in diesem Monat möchte der Oberbürgermeister von Tschechiens Hauptstadt Prag dem ermordeten Kremlkritiker Boris Nemzow ein Denkmal setzen. Ausgerechnet der Platz vor Russlands Botschaft soll nach dem russischen Oppositionspolitiker benannt werden. Er hoffe, dass die feierliche Umbenennung am Todestag des Politikers am 27. Februar stattfinden könne, sagte Oberbürgermeister Zdenek

Weiterlesen

Flugzeug mit 172 Menschen musste auf russischer Militärbasis notlanden – DER SPIEGEL – Politik

Ein Passagierflugzeug auf dem Weg nach Damaskus ist in der Nähe der syrischen Hauptstadt offenbar ins Feuer der syrischen Luftabwehr geraten.Der Airbus 320 sei nach russischen Angaben im Landeanflug auf Damaskus beinahe abgeschossen worden. Zeitgleich mit dem Zwischenfall sollen israelische Kampfflugzeuge in der Nähe Bodenziele in einem Vorort angegriffen haben.

Weiterlesen

US-Botschaft in Bagdad von Raketen getroffen – Verletzte – DER SPIEGEL – Politik

Nach mehreren Raketenangriffen auf US-Ziele im Irak ist nun auch das Gelände der amerikanischen Botschaft in der Hauptstadt Bagdad direkt getroffen worden. Der geschäftsführende Ministerpräsident Adil Abd Al-Mahdi bestätigte den Angriff und kündigte an, dass irakische Sicherheitskräfte den Fall untersuchen würden. Laut einem Bericht der Nachrichtenseite Al-Sumaria wurden mindestens drei

Weiterlesen

Virginia: Tausende demonstrieren gegen Verschärfungen des Waffenrechts – DER SPIEGEL – Politik

In Richmond, der Hauptstadt des US-Bundesstaates Virginia, galt offiziell der Ausnahmezustand: Dort haben Tausende Menschen am Montag gegen schärfere Waffengesetze demonstriert. Schätzungen zufolge versammelten sich bis zu 22.000 Menschen zu einer Kundgebung. Auf dem Platz vor dem Sitz der Regierung in Richmond galt zu der Zeit ein Waffenverbot – in

Weiterlesen

Libanon: Erneut 145 Verletzte – Präsident Michel Aoun ruft Sicherheitstreffen ein – DER SPIEGEL – Politik

In der libanesischen Hauptstadt Beirut sind bei Auseinandersetzungen zwischen regierungskritischen Demonstranten und Sicherheitskräften erneut mehr als hundert Menschen verletzt worden. Wie Nachrichtenagenturen unter Berufung auf das libanesische Rote Kreuz mitteilten, wurden am Sonntag mindestens 114 Menschen verletzt, 45 Personen mussten in Krankenhäusern behandelt werden. Bereits am Samstag hatten nach übereinstimmenden

Weiterlesen

Libanon: Dutzende Verletzte nach Demonstrationen in Beirut – DER SPIEGEL – Politik

Bei gewaltsamen Auseinandersetzungen in der libanesischen Hauptstadt Beirut mehr als 160 Menschen verletzt worden. Das libanesische Rote Kreuz teilte mit, dass mindestens 65 Personen in Krankenhäuser gebracht worden seien. Weitere 100 Verletzte seien vor Ort behandelt worden. Auf Live-Bildern des arabischen Nachrichtensenders Al-Arabia war zu sehen, wie Demonstranten Steine in

Weiterlesen