NRW-Innenminister Reul „Sexueller Missbrauch passiert unter unser aller Augen“

NRW-Innenminister Herbert Reul will erreichen, dass die Mindeststrafen für sexuellen Missbrauch und Kinderpornografie erhöht werden. Von dem bevorstehenden Urteil im Fall Lügde erhofft er sich Signalwirkung. Campingwagen in Lügde: Urteil in Missbrauchsfall wird kommende Woche erwartet Samstag, 31.08.2019   07:32 Uhr SPIEGEL ONLINE: Herr Reul, kommende Woche wird am Landgericht

Weiterlesen