Korruptionsvorwürfe in Lettland Verteidigungsministerium vermutet Russland hinter Notenbanker-Skandal

Der Skandal um den lettischen Zentralbankchef Rimsevics entwickelt sich immer mehr zum Polit-Krimi. Das Verteidigungsministerium in Riga vermutet eine gezielte Destabilisierungskampagne aus dem Ausland. Ilmars Rimsevics Mittwoch, 21.02.2018   10:38 Uhr Der Korruptionsskandal um den lettischen Notenbankchef Ilmars Rimsevics bekommt zunehmend eine politische Dimension. Dem Verteidigungsministerium in Riga zufolge könnten

Weiterlesen

Lettland Zentralbankchef erhält Amtsausübungsverbot

Der lettische Zentralbankchef Rimsevics steht unter Korruptionsverdacht. Der Währungshüter sieht sich als Opfer eines Komplotts – muss sein Amt aber ruhen lassen. Ilmars Rimsevics Dienstag, 20.02.2018   20:18 Uhr Lettlands Zentralbankchef Ilmars Rimsevics ist in der Korruptionsaffäre mit einem Amtsausübungsverbot belegt worden. Auch dürfe der oberste Währungshüter des baltischen Euro-Mitgliedstaates

Weiterlesen

Lettland Zentralbankchef bestreitet Korruptionsvorwürfe

Der lettische Zentralbankchef Rimsevics will nicht zurücktreten. Nachdem er unter Korruptionsverdacht festgenommen wurde, sieht er sich als Opfer eines Komplotts. Ilmars Rimsevics Dienstag, 20.02.2018   13:54 Uhr Lettlands Zentralbankchef Ilmars Rimsevics hat die gegen ihn erhobenen Korruptionsvorwürfe zurückgewiesen und will im Amt bleiben. „Ich habe beschlossen, dass ich nicht zurücktrete,

Weiterlesen