Dieselskandal Kein TÜV ohne Softwareupdate in NRW

Softwareupdates für manipulierte Dieselautos sind keine freiwillige Entscheidung, sondern Pflicht. Das gilt in NRW nicht nur für die Hersteller, sondern auch für die Halter. Freitag, 17.08.2018   18:12 Uhr In Nordrhein-Westfalen sind die Besitzer zu den vorgeschriebenen Softwareupdates von Dieselfahrzeugen mit manipulierter Motorsteuerung verpflichtet worden. Das hat das Oberverwaltungsgericht (OVG)

Weiterlesen