Drohende Autozölle EU will Anfang 2019 in Handelsgespräche mit USA einsteigen

Angesichts drohender US-Strafzölle auf europäische Autos wollen die EU-Staaten die Sondierungen zu einem Handelsabkommen bis Ende 2018 abschließen. Die Verhandlungen könnten allerdings schwierig werden. STEPHANIE LECOCQ/EPA-EFE/REX Margarete Schramböck, Cecilia Malmström Freitag, 09.11.2018   18:45 Uhr Die EU bereitet sich auf Verhandlungen über eine endgültige Beilegung des Handelsstreits mit den USA

Weiterlesen