Vergeltung für Anschlag Iranische Revolutionswächter feuern Raketen auf Syrien ab

Der Angriff war eine Vergeltungsaktion: Irans Revolutionswächter haben Stellungen der Terrormiliz IS in Syrien angegriffen. Zahlreiche Menschen sollen getötet worden sein. Raketenabschuss durch iranische Revolutionswächter Montag, 01.10.2018   10:57 Uhr Die iranischen Revolutionswächter haben nach eigenen Angaben sechs Boden-Boden-Raketen auf Syrien abgefeuert. Ziel sei ein „Hauptquartier“ von „Terroristen“ gewesen, die

Weiterlesen