Angriffe auf Polizeiwachen Vier Selbstmordanschläge erschüttern Kabul

In zwei Vierteln der afghanischen Hauptstadt Kabul haben Attentäter kurz hintereinander vier Bomben gezündet. Die Terrororganisation „Islamischer Staat“ hat die Taten für sich reklamiert. Anschlagsort in Kabul Mittwoch, 09.05.2018   12:39 Uhr Gut eine Woche nach dem tödlichen Doppelanschlag in Kabul sind bei vier kurz aufeinanderfolgenden Selbstmordanschlägen in der afghanischen

Weiterlesen