Berliner Polizeichefin über Clan-Kriminalität „Wir durchbrechen den Mythos der Unangreifbarkeit“

In Berlin gehen die Behörden verstärkt gegen organisierte Kriminalität vor – und erzielen dabei offenbar Erfolge: „Die Beteiligten“, sagt Polizeipräsidentin Slowik, „fühlen sich deutlich gestört.“ Christophe Gateau/DPA Berlins Polizeipräsidentin Barbara Slowik: „Man kann es mit dem Eisberg-Prinzip vergleichen“ Donnerstag, 02.01.2020   08:19 Uhr Die Polizei in Berlin blickt zufrieden auf

Weiterlesen

Kocner-Affäre in der Slowakei Der Geschäftsmann, der per Chat mitregierte

Chats des inhaftierten Geschäftsmanns Marian Kocner zeigen, wie eng in der Slowakei Staat und organisierte Kriminalität verflochten sind. „Das muss enden“, fordert Staatspräsidentin Zuzana Caputová. Marian Kocner (Archiv) ist eine Symbolfigur für die Verflechtung von Verbrechen und Politik Mittwoch, 04.09.2019   09:52 Uhr Er hatte enge persönliche Kontakte zu Regierungspolitikern,

Weiterlesen