Medienbericht: Krankenkassen schreiben Milliardendefizit – DER SPIEGEL – Wirtschaft

Erstmals seit 2015 haben die gesetzlichen Krankenversicherungen einem Medienbericht zufolge im vergangenen Jahr viel mehr Geld ausgegeben als eingenommen. Das Defizit betrug 2019 rund 1,6 Milliarden Euro, wie die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ unter Berufung auf eigene Berechnungen berichtete. 2018 hatten die Kassen noch einen Überschuss von fast zwei Milliarden Euro

Weiterlesen

Trumps Staatsbesuch in Indien: Superlative und Schmeicheleien – DER SPIEGEL – Politik

„Sieben Millionen Menschen“ an der Strecke zwischen dem Flughafen und dem Veranstaltungsort. Donald Trump muss es nochmal betonen: „Sieben Millionen Menschen!“ Und dann sagt er an einen Mann gewandt, der nicht im Kamerabild zu sehen ist: „Kommst du auch, Steve? Ich hoffe doch!“ Der US-Präsident landet am Montagmorgen deutscher Zeit

Weiterlesen

Der Anschlag von Hanau hat den Streit über das deutsche Waffenrecht neu entfacht. Denn es ist nur theoretisch streng. – DER SPIEGEL – Panorama

Es ist ein Superlativ, der schräg klingt: Das Waffenrecht hierzulande sei eines der „schärfsten weltweit“, schreibt der Deutsche Schützenbund (DSB) in einer Stellungnahme. Der Verband mit 1,3 Millionen Mitgliedern zeigte sich angesichts des Anschlags von Hanau betroffen. Und dennoch: Gegen menschliches Fehlverhalten und kriminelle Energie würden die besten Gesetze nicht

Weiterlesen