Immobilienmodell in Berlin Nie mehr verkaufen

Sie nennen sich Mietshäuser Syndikat: Eine Organisation kauft Wohnhäuser in Deutschland auf. Nicht, um Rendite zu machen, sondern damit die Bewohner die Häuser solidarisch verwalten können. Wie funktioniert das? Gordon Welters / DER SPIEGEL Haus in der Kurmärkischen Straße in Berlin Montag, 23.12.2019   15:08 Uhr Susanne Kahl sah sich

Weiterlesen

Immobilien So retten Mieter ihr Haus vor Investoren

Kein Geld zum Wohnungskauf, aber Angst vor Mieterhöhungen? Im Mietshäuser Syndikat tun sich Bewohner zusammen, um Immobilien für sich zu sichern. Einmal im Verbund aufgenommen, ist ein Haus quasi unverkäuflich. SPIEGEL ONLINE Dienstag, 20.02.2018   09:59 Uhr Kultige Kneipen, alternative Lädchen und ein bisschen Kleinstadt-Gefühl: Das Bremer Steintorviertel hat einen

Weiterlesen