Dieselaffäre 33 Staatsanwälte durchsuchen Porsche-Büros

Polizei und Staatsanwaltschaft sind für eine Razzia in Räumen des Autokonzerns Porsche angerückt. Unter den Beschuldigten ist auch ein Mitglied des Vorstands. imago/ Jan Huebner Porsche-Zentrale in Stuttgart Zuffenhausen Mittwoch, 18.04.2018   10:43 Uhr Wegen Betrugverdachts im Zusammenhang mit dem Dieselskandal haben Staatsanwaltschaft und Polizei am Mittwoch zahlreiche Gebäude der

Weiterlesen

Nach Zwischenfall Starbucks will 8000 Filialen für Antirassismus-Training schließen

Die Verhaftung von zwei Afroamerikanern in einer Starbucksfiliale hat in den USA Proteste ausgelöst. Die Firma reagiert mit einem medienwirksamen Schritt – und kündigt eine Schulung für 175.000 Mitarbeiter an. Demonstranten vor einer US-Filiale von Starbucks Mittwoch, 18.04.2018   10:08 Uhr Die amerikanische Café-Kette Starbucks ist nach der umstrittenen Festnahme

Weiterlesen

Armenien Umstrittener Ex-Präsident zum Regierungschef gewählt

Trotz massiver Proteste ist der bisherige Präsident Armeniens, Sersch Sargsjan, zum neuen Ministerpräsidenten gewählt worden. So könnte er zum Langzeitherrscher im Stil Wladimir Putins werden. Oppositionelle protestieren gegen Ex-Präsident und Neu-Präsident Sargsjan im armenischen Eriwan Mittwoch, 18.04.2018   11:52 Uhr Tausende Demonstranten protestierten in der Hauptstadt Eriwan gegen die Wahl

Weiterlesen

„Verlassen Sie ein Meeting“ Tesla-Arbeiter sollen Konferenzen sausen lassen – und lieber mehr Autos bauen

Seit Jahren müht sich Tesla-Gründer Elon Musk vergeblich, die Produktion auf 5000 E-Autos pro Woche zu steigern. Nun sollen Nachtschichten das Problem lösen – und ein Appell an die Mitarbeiter. Tesla-Hoffnung Model 3 Mittwoch, 18.04.2018   11:23 Uhr Der Elektroauto-Pionier Tesla versucht, aus den negativen Schlagzeilen zu kommen. Nachdem die

Weiterlesen

Ministeriumsantwort zu Fahrverboten FDP-Politiker sieht sich getäuscht

Der FDP-Verkehrspolitiker Oliver Luksic wollte vom Verkehrsministerium wissen, ob an Gesetzesänderungen zu Fahrverboten und möglichen neuen Verkehrsschildern gearbeitet wird. Die Antwort empört ihn. Autoabgase in deutscher Großstadt Mittwoch, 18.04.2018   11:14 Uhr Oliver Luksic ist saarländischer FDP-Chef. Und er ist im Bundestag in seiner Fraktion für die Verkehrspolitik zuständig. Eines

Weiterlesen